Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Einführungsaktion - Astfüller-

  1. #1

    Einführungsaktion - Astfüller-

    Einführungsaktion

    minus 10% auf das komplette Asfüller Sortiment


    • Sets
    • Sticks
    • Stick Saver
    • Klebepistolen


    ASTFÜLLER – Vorteile



    • Absolut unbedenklich einzusetzen
    • Härtet – je nach Größe der Reparatur sekundenschnell aus und ist bearbeitbar
    • sofort einsetzbar und jederzeit nachbearbeitbar, wenn dies nötig sein soll
    • 14 Farben im Standardsortiment
    • Punktgenaue Reparatur und keine bis sehr geringe Überreste
    • Einfache Anwendung mittels günstiger Heiss-klebepistolen
    • Reparatur von großen Schäden, ohne dass die Reparaturmasse einfällt oder rissig wird
    • bis zu 5 mal höhere Ergiebigkeit als etwa Lösungsmittel basierte Spachtelmassen
    • bis zu 5 mal höhere Reparaturstandzeiten im Vergleich zu alternativen Reparaturen
    • absolut UV-beständigabsolut UV-beständig
    • Für weitere Oberflächenbehandlung, wie Beizen, Öle, Lacke nach gutem Anschleifen geeignet
    • Absolut optimal für komplexe Reparaturen an Kanten, Ecken und Ausfallästen


    Nähere Infos findet ihr auf meiner Homepage!

    lg

    Jürgen

    www.drechselshop-kramer.com

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    3

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Guten Morgen,dann brauche ich für jede farbe eine Klebepistole weil man die Sticks nicht mehr aus der Pistole entfernen kann oder?
    lg Leo

  3. #3

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Hallo Leo,

    dafür gibts den Sticksaver

    der nicht mehr benötigte Stick wird abgezwickt und der neue eingesetzt nun wird der noch restliche Stick in den Sticksaver gedrückt und dieser kann dann wieder verwendet werden.
    Hier noch ein Link dazu einem Video!



    lg Jürgen

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    3

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Hallo Jürgen,gute Idee danke

  5. #5

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Hallo Jürgen !
    da ich so wie so eine Heißklebepistole brauche, habe ich mir dein Angebot mal angesehen und habe zwei Fragen.
    Was ist den der gravierende Unterschied zwischen Profi.- und Hobbyset, außer der doppelte Preis?
    Für was brauche ich denn die Kühlplatten?
    LG Karl

  6. #6
    Vielbenutzer Avatar von holzgestaltung
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    2.216

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Hallo Jürgen,

    ich habe eine einfache Klebepistole die bestens funktioniert.
    Nun würde mich interessieren ob ich auch nur die Farbigen Sticks und den Sticksaver einzeln kaufen könnte.
    freundliche Grüße Reinhardt

    Am ENDE des TAGES sollen deine Füße in Drechselspäne stehen, Deine Haut und Haare sollen staubig sein und Deine Augen sollen vor Freude strahlen.

    Autor ist mir unbekannt



  7. #7

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Hallo,

    der große Unterschied zwischen Hobby und Profi SEt ist 1. die Heißklebepistole weiters sind auch die Kühleisen stabiler und robuster ausgeführt. Die Pistole alleine würde 140 Euro kosten.
    Die Kühlplatten dienen zum schnellen Abkühlen der Masse, bzw. presst man damit die Masse in den Riss

    die empfohlene Temperatur beträgt zwischen 150 und 170° eine normale Heißklebepistole hat eine Temperatur von ungefähr 200° was für das Polyamid zu heiß ist, wenn du aber ein Heißklebepistole hast, an der du die TEmperatur einstellen kannst, dann ist die natürlich genauso geeignet. Die Sticks und den Sticksaver bekommst du auch einzeln.

    http://drechselshop-kramer.com/epage...F%C3%BC-Sticks

    http://drechselshop-kramer.com/epage...roducts/StiSav

    lg Jürgen

    www.drechselshop-kramer.com

  8. #8

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Zitat Zitat von Karl2 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen !
    da ich so wie so eine Heißklebepistole brauche, habe ich mir dein Angebot mal angesehen und habe zwei Fragen.
    Was ist den der gravierende Unterschied zwischen Profi.- und Hobbyset, außer der doppelte Preis?
    Für was brauche ich denn die Kühlplatten?
    LG Karl
    Servus Karl

    Der Astfüller ist für Bodenleger ideal, für Drechsler nur Bedingt.
    Ich habe vor ca. drei Jahre als das Produkt am Markt kamm, beim Neureiter ein Probesticks zu testen bekommen. Wenn du eine Schale, einen Teller, oder eine Vase machst, hast du dann den Kunststoff in den Rissen und Löcher, schaut nicht gut aus, da es keine Farbe zum Holz gibt!
    Ich habe die Idee dann verschmissen.
    Es gibt bessere Füller am Markt, die man dann auch mit Abtönfarben einfärben kann.
    Mann kann die Farbe dem Holz angleichen, oder eine schönen Kontrast erzeugen.
    Ich verwende am liebsten den Zweikombinentenkitt von Sikkens, den kann man Abtönen
    und der zieht nicht ein. Den nehmen auch die Fensterbauer.
    Ist zwar nicht billig, aber sehr ergiebig, ich habe ihn schon ca. 5Jahre.
    http://www.sikkens.at/produkte/detail/componex_wr

    Der Kramer hat auch noch ein Pulver zum einfärben, funktioniert auch gut bei kleinen Rissen!
    Das kann er dir selber erklären!
    Liebe Grüße aus Bergland, Hans

    WER KÄMPFT KANN VERLIEREN, WER NICHT KÄMPFT HAT SCHON VERLOREN!

    Die Zeit läuft auch dann, wenn wir still stehen!

  9. #9

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Danke Hans, zuerst werde ich mal eingefärbtes Epoxidharz versuchen, habe da eine Anleitung in einen Magazin gefunden. Zuerst so gut es geht vordrechseln(bevor sich das morsche Stück auflöst)dann die Sprünge und gefährlichen Stellen mit eingefärbten Harz ausgießen. Das sieht sehr gut aus und ist genau das was ich brauche - glaube ich zumindest?
    LG Karl

  10. #10

    AW: Einführungsaktion - Astfüller-

    Servus Karl

    Wenn du mit Epoxyharz experimentieren willst brauchst eine Vakuumanlage,
    sonst hast du lauter Blasen drinn.
    Lass lieber die Finger von morschem Holz, es gibt so viel gutes!
    Liebe Grüße aus Bergland, Hans

    WER KÄMPFT KANN VERLIEREN, WER NICHT KÄMPFT HAT SCHON VERLOREN!

    Die Zeit läuft auch dann, wenn wir still stehen!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •