Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Schössling aus Strasshof

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    7

    Schössling aus Strasshof

    Hallo Drechsel-Kundige,möchte mich Schössling auch vorstellen.
    Hoffe mit eurem Rat und meiner Übung auch irgendwann so tolle Werkstücke wie ihr zu schaffen.
    Habe vor 1/2 Monat zum ersten Mal mit Unterstützung das Drechseln probiert und es hat echt Spaß gemacht. Darauf hin hat meine Partnerin eine kleine Einhell-Maschine angeschleppt (bin schon auf der Suche nach einer anderen...für Ratschläge bin ich dankbar und offen...)
    Damit sind nun meine ersten Stücke entstanden.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2

    AW: Schössling aus Strasshof

    Servus Peter

    Ein herzliches Willkommen
    Hier kannst du jederzeit Fragen stellen, hier wird dir geholfen,
    trotzdem wäre Ein Anfängerkurs nicht schlecht.
    Verrätst du mir, wie du den gedrehten Stab hergestellt hast?
    Mit Drechslergruß
    Hans

    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Schössling aus Strasshof

    Servus Hans

    Danke, Fragen gibt es einige zwecks Neuanschaffung.
    Aber um deine Frage zu beantworten:
    4x4 Nuss-Kantholz konisch mit Kugel gedrechselt, danach geschliffen.
    Schuhband rundherum wickeln - mit Stift die Wicklung übertragen - danach Band
    wieder runter und die zweite Wicklung Freihand dazu zeichnen.
    Mit dem Dremel den Strichen folgen und die Spindel händisch weiterdrehen bis du zufrieden bist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von BernhardK
    Registriert seit
    07.12.2014
    Beiträge
    284

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Peter

    Herzlich willkommen. Wir haben jeden 2. Samstag im Monat einen Drechsler Stammtisch im Jedenspeigen.

    In Strasshof und Umgebung gibt es einige Drechsler.

    LG
    Bernhard

  5. #5
    Vielbenutzer Avatar von H-JW
    Registriert seit
    23.08.2015
    Beiträge
    1.106

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Peter

    Auch meinerseits ein Herzliches Willkommen hier im Forum.

    Schön das du zu uns gefunden hast. Ich hoffe wir sehen bald wieder einige deiner Werke.
    Grüße
    Hans Wiedemann.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo an euch,

    da ich ja zur Zeit mit einer kleinen Einhell TC-WW 1000 Drechsel(also mit dem kleinsten der kleinsten) überlege ich auf etwas anderes.
    Habe sie zwar so gut es geht zum Drechseln hergerichtet(Fotos hänge ich an) da es nur ein Hobby für die Wintermonate bleiben soll.

    Meine Überlegung wäre jetzt mir eine Holzstar DB 1100 zu besorgen.

    Hat jemand erfahrung damit.

    Danke an euch
    IMG_0117.jpg

  7. #7
    Vielbenutzer Avatar von holzgestaltung
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    1.186

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Peter,

    ich würde dich davon abraten, diese DB hatte ich auch und das Vario Getriebe ist nicht der größte Schrei.

    Für das Geld kannst du dir eine Midi, die gibt es untewr anderem bei Schulte an und hat einen FU, eine Bankverlängerung kann dazu gekauft werden.

    https://www.drechselbedarf-schulte.d...elbank-fu-350/

    Die Firma Kramer bietet sie auch an: http://drechselshop-kramer.com/epage...ts/Dr-Mi-FU175

    Da machst du nichts falsch die zu kaufen.
    freundliche Grüße Reinhardt

    " Kleine handwerkliche Ungenauigkeiten dürfen ruhig zu sehen sein. Auch wenn ein Produkt in hoher Stückzahl produziert wird, finde ich es schön, wenn nicht jedes gleich aussieht oder genau denselben Farbton hat."


    Hanna Dalrot

  8. #8

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Peter,

    auch ich rate ab von einer solchen Drechselbank, ob sie nun VD-1100 oder KD-1100 oder sonstwie heißt.
    Diese Vario-Verstellung der Riemenscheibe hält nicht sehr lange, die Handauflage ist nicht sehr stabil und
    vieles andere ist klapperig nach einiger Zeit.
    Du bist wirklich mit der MIDI gut beraten, und wenn Du unbedingt die Bettlänge brauchst, dann kaufe die
    Bankbettverlängerung dazu.

    Gruß

    Wolfram
    Wenn man schon Unsinn macht, dann sollte er wenigstens auch gelingen !

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2018
    Beiträge
    7

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Reinhardt und Wolfram,

    die MIDI hab ich mir schon angesehen und gefällt mir grundsätzlich sehr gut.
    Die Bettlänge ist nicht das Kriterium, verdrehbare Spindel wäre da schon netter.
    Darum bin ich auf die 1100 gekommen, aber natürlich wird die Verarbeitung nicht das wäre sein auf Dauer.
    Hätte diese auch noch im Augenwinkel, oder eben dann etwas mehr ausgeben.
    Lg Peter

    https://www.neureiter-shop.at/de/dre...2-drechselbank

  10. #10

    AW: Schössling aus Strasshof

    Hallo Peter,
    schau Dir mal den Unterbau an. Wenn Du da den Spindelkopf drehst und ein etwas dickerer
    Rohling drauf ist, dann marschiert die Bank entweder durch die Werkstatt oder Du kriegst
    starke Vibrationen.
    Weiterhin hat die Bank keinen FU und keine Drehzahlanzeige, und gerade die braucht man
    heutzutage viel mehr als die Spindelkopfverdrehung.
    Aus diesen Gründen würde ich Dir diese Bank nicht empfehlen.
    Gruß
    Wolfram
    Wenn man schon Unsinn macht, dann sollte er wenigstens auch gelingen !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •